percussion+m

Spezialist für percussion and drums [www.percussionundm.de]



percussion+m Drum Circle Workshops

Angela Leickel
Dipl. Motologin, Lehrerin, Trommellehrerin, Drum Circle Facilitator

Stephan Emig
Drummer, Percussionist, Drum Circle Facilitator, Hannover. Autor des Buches „5 Wege zu mehr Musikalität“.
www.stephanemig.de

Mathias Reuter
Percussionist, Drum Circle Facilitator und Mentor Trainer (VMCTM certified), percussion+m Kassel

Wir freuen uns, unsere langjährigen Erfahrungen aus unzähligen Drum Circles mit Ihnen/ Euch teilen zu können.

Allgemeine Fragen zu den Workshops

Immer wieder bekommen wir die Anfrage: sollte ich auch als erfahrene Trommler*in an einem Basiskurs teilnehmen;
wie oft sollte man an den Facilitator Workshops teilnehmen?

Wir empfehlen allen Einsteiger*innen in Sachen Drum Circles
zunächst einen Basis Workshop zu besuchen.

Durch die wiederholte Teilnahme (auch an dem Basis Workshops) festigen sich dann Wissen und die Fähigkeit, Gruppen mit der Methode Drum Circle anzuleiten.
Viele Details, die bei den ersten Teilnahme noch nicht ganz verständlich waren, werden durch wiederholtes Training im Rahmen der Workshops deutlicher und fördern die persönliche Entwicklung als „Facilitator“. Es eröffnet auch die Möglichkeit, Antworten auf Fragen die die eigene Arbeit mit Gruppen aufwerfen, in den Drum Circle Workshops mit Gleichgesinnten zu erhalten. "Einsteiger*innen" werden dieses Training anders erleben als die-jenigen, die schon seit längerem in diesem Bereich tätig sind. Die „Fortgeschrittenen“ können ihr Wissen bei allen Workshops praktisch erweitern und vertiefen. Viele Kolleg*innen haben jedes Training mehrmals besucht.
Weitere Infos zur Drum Circle Idee und Methode finden Sie unter diesem Link


Support by Remo

Wir danken der Firma Remo (Gewa Music) für die freundliche Unterstützung der Drum Circle Workshops.
Weitere Infos zu den Remo Trommeln und Percussion, die wir auch bei unseren Drum Circles und Workshops verwenden,
findet Ihr unter diesem Link

Tutorials

Drum Circles selbst anleiten - aber wie ?
Das verrät der umfassende Standard Leitfaden aus der Reihe Musik & Bildung-Spezial im Schott Verlag. Zahlreiche Technik-beschreibungen und nützliche Tipps weisen Anfängern - und Fortgeschrittenen den Weg zum eigenständigen Anleiten von Drums Circles. Die umfangreiche DVD liefert genügend Praxisbeispiele. Autoren: Anke Böttcher und Mathias Reuter.
Ausgabe mit DVD Reihe: Musik & Bildung spezial 56 Seiten - Rückendrahtheftung.ISBN: 978-3-7957-0368-4 Bestell-Nr.: MUB 5010.
Preis: 22,95 Euro zzgl. 3,- Euro Versand.
Bestellung...
Weitere Infos

Drum Circle Workshops


Drum Circle Facilitator Workshops 2022

percussion+m bietet seit über 20 Jahren in Zusammenarbeit mit verschiedenen Bildungsträgern in Deutschland eine qualifizierte Aus- und Weiterbildung für Drum Circle Leiter*innen (Facilitator)an. Viele Jahre erfolgte die Workshopleitung durch den Begründer der Methode: Arthur Hull (VMC).

Um den vielfältigen Themen der Methode gerecht zu werden, wurde seit einiger Zeit das Ausbildungskonzept unter der Leitung von Mathias Reuter (VMC TM cert.) in Zusammenarbeit mit verschiedenen Referent*innen auf mehrere Module verteilt. Die inhaltlichen Grundlagen der Workshops basieren u.a. auf der Methode von Arthur Hull und der Veröffentlichung von Anke Böttcher und Mathias Reuter "Drum Circle - Der Groove für alle".

Drum Circle Basis Workshop 05./06.11.2022

Landesmusikakademie HessenLandesmusikakademie Hessen

Ein Praxisworkshop für den grundlegenden Einstieg in die Methode Drum Circle für alle Interessierten
(Modul 1 und 2)

Durch die praktischen Übungen lernen die Teilnehmenden mit viel Spaß die elementaren Grundfertigkeiten zur Anleitung des „Rhythmus-Improvisations-Prozesses“: Präsentation, Kommunikation, Körpersprache usw.
Weitere Themen des Workshops beziehen sich auf die Organisation eines Drum Circles und dessen Instrumentierungsmöglichkeiten.
Workshopleitung: Mathias Reuter
Infos
Kursbeginn: 05. November 2022 | 09:30 Uhr
Kursende: 06. November 2022 | 12:30 Uhr
Ort: Landesmusikakademie Schlitz.
Akkreditierung durch die hess. Lehrkräfteakademie

  • Kursgebühr
215,00 € für Erw. inkl. Übernachtung, Vollpension und Getränke*
184,50 € für Erw. inkl. Mittag-, Abendessen und Getränke*
165,00 € für SuS, Stud., Azubis, FSJ inkl. Übernachtung, Vollpension und Getränke*
155,50 € für SuS, Stud., Azubis, FSJ inkl. Mittag-, Abendessen und Getränke*
*Mitglieder der Kooperationspartner erhalten 20 € Ermäßigung auf die Kursgebühr. Bitte vermerken Sie Ihre Mitgliedschaft auf der Anmeldung!
Anmeldeschluss: 16. Oktober 2022

Drum Circle Facilitator Extended Workshop

Mit Stephan Emig, Angela Leickel und Mathias Reuter in einer traumhaft schönen Landschaft.

Dieser Gemeinschaftsworkshop richtet sich an alle Interessierten, die bereits einen Drum Circle Workshop besucht haben bzw. Erfahrungen mit Drum Circles sammeln konnten und an alle, die einfach nur Lust haben mit Gleichgesinnten zu „jammen“ und Ihren musikalischen Horizont erweitern möchten.

Workshop Inhalte: fortgeschrittene Drum Circle Techniken; Verfeinerung der Körpersprache und der Einsatz von Sprache; der Umgang mit verschiedenen Zielgruppen; Grundhaltungen und Werten; Intention und Auffinden der eigenen Motivation; "Mindset“ Musiker*in/Mensch Interaktion; Facilitation: "follow the people who will follow you („Radar“); Improvisation: Ultimate Orchestration Method zur direkten Anwendung am Instrument; Erweiterung des eigenen Orchestrierungs- und Dynamikvokabulars & Groove Training; Rhythmusspiele für groß, klein, alt und jung; Spiele mit und ohne Instrumente; Sing - und Bewegungsspiele; Spiele für Großgruppen; Warming-Up- und Cool-Down-Spiele.

Wir freuen uns zudem im Vorfeld über Fragen aus eurem Facilitator Alltag, die wir dann im Worshop gern berücksichtigen.

In diesem Praxis-Workshop stehen wir euch über 3 Tage mit all unseren Erfahrungen zur Verfügung. Das Tagungshaus bietet viel Platz, eine tolle Verpflegung (Bio) und
natürlich gibt es jeden Abend ein "Late Night Drumming".

Inspiration - Austausch - Community

Termin: In Planung