percussion+m

Spezialist für percussion and drums [www.percussionundm.de]



Manus Duras spielt "Thonet Stuhl S 471"


Mathias Reuter & Bernd Nentwig

Workshops


20.01.2017 / Djembé Workshop mit Peter Löber

[+]

Teil 2 / Walzer auf einer afrikanischen Trommel?

Ein weiterer Einblick in die Welt der 6/8 Rhythmik westafrikanischer Trommelmusik.
Vorerfahrungen sind nicht erforderlich, eine geeignete Trommel (Djembé) kann gern mitgebracht werden. Sie erhalten aber auch gern eine Djembé geliehen.
Leitung: Peter Löber / 20.01.2017 / 18:30 - 20:30h / Kosten 27,-€ pro Person / Mindesteilnehmerzahl = 5 Personen
Ihre verbindliche Anmeldung
Unsere AGB

03.02. / "Trommel Cafe" Basic Grooves

[+]

"Come & Drum" - trommeln lernen -
Eine neue Workshopreihe für alle interessierten EinsteigerInnen.
Basic Grooves auf verschiedenen Trommeln. Eigene Trommeln können mitgebracht werden.
Leitung an diesem Abend: Mathias Reuter
Uhr: 18.30h - 20.30h. Instrumente stehen zur Verfügung.
Workshopgebühr nach Eurem Ermessen.

10.02.2017 / Frame Drum Basic Workshop für EinsteigerInnen

[+]

Ein kleiner Einblick in die Welt der Rahmentrommel am Bespiel von Tar und Bendir. Vorerfahrungen sind nicht erforderlich und Instrumente stehen zur Verfügung.
Leitung: Mathias Reuter / 10.02.2017 / 18:30 - 20:30h / Kosten 27,-€ pro Person / Mindesteilnehmerzahl = 5 Personen
Ihre verbindliche Anmeldung und unsere AGB finden Sie hier

04.03.2017 Body Percussion Workshop mit Ben Schütz

Der Workshop bietet eine Einführung in die Sprache der Body Music. Ein Grundvokabular für Körperklänge, Techniken, Kreative Spiele und Improvisationen wird gemeinsam erarbeitet und erlebt. Das Gefühl des Pulses im Körper wird unmittelbar wenn der eigene Körper das Instrument ist. Ben Schütz bringt uns von seinen Reisen aus Südamerika argentinische und brasilianische Rhythmen mit und öffnet für uns seine Schatzkiste mit Rhythmusspielen der brasilianischen Bodypercussion-Pioniere Barbatuques.Die Klasse ist offen für alle, Neueinsteigende und Rhythmuserfahrene.
Weitere Infos: www.bodyrhythm.de
Ben Schütz lebt als Musiker, Dozent und Produzent in Hamburg. Seine musikalische Ausbildung erhielt er am Music College in Hannover, wo er Schlagzeug, Percussion und Musikpädagogik studierte. Seit vielen Jahren sammelt und trainiert er Bodysounds und -grooves aus aller Welt. Mehrere male reiste er ausgiebig durch Südamerika, wo er an den Universitäten in Bahia/ Brasilien und Buenos Aires/ Argentinien Body Percussion Workshops unterrichtete. Im Mai 2016 veranstaltete er zum zweiten mal „Body Rhythm Hamburg“, Deutschlands einziges internationales Body Music Festival.

Uhrzeit: 14. -18.00h.
Kosten: 50,- € / pro Pers.
Mindesteilnehmerzahl = 10 Personen.
Anmeldeschluss: 19.02.2017.
Ihre verbindliche Anmeldung und unsere AGB finden Sie hier

10.03.2017 / Cajon "Crash Kurs"

[+]

Ein "Crash Kurs" zum Thema Cajon (sprich " Kachon) für alle interessierten EinsteigerInnen. Es sind keine Vorerfahrungen
notwendig. Inhalte:Schlagtechniken, Rhythmen und Tipps rund um die Kiste voller Rhythmen. Instrumente stehen zur Verfügung.
Wer ein eigenes Instrument hat, kann dies aber gern mitbringen.
Leitung: Mathias Reuter.
Dieser Workshop ist für hess.Lehrkräfte akkreditiert.

10.03.2017 von 18:30 - 20:30h / Kosten 27,-€ pro Person / Mindesteilnehmerzahl = 5 Personen. Anmeldeschluss ist der 07.03.2017
Ihre verbindliche Anmeldung ... und hier finden Sie unsere AGB

Drum Circle Workshops

Zu den Drum Circle Workshops...

Abrufveranstaltungen

Gern kommen wir für einen Workshop auch zu Ihnen.
Sei es im Rahmen einer Fortbildung für Lehrkräfte oder für Schulklassen, Freizeitgruppen, usw ...

Workshop AGB...

Akkreditierung

[+]

percussion+m ist ein akkreditierter Anbieter von Fortbildungen
für Lehrkräfte.