percussion+m

Spezialist für percussion and drums [www.percussionundm.de]



Conga Trommel Workshop für Einsteiger*innen


Wir starten wieder eine Trommel Workshop Reihe für alle interessierten Einsteiger*innen mit der Percussionistin Astrid Schröder.
In dem 1ten Workshop dreht sich alles im die Conga Trommel.
Basis Techniken und Grooves.
Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.
Instrumente stehen zur Verfügung.
Termin: Comming soon / Herbst 2020
Preis = 30,- Euro
Teilnehmerzahl. Mind. 6 / max. 9 Pers.
Uhrzeit: 15. -17.30 Uhr
Anmeldeschluß
Instrumente stehen zur Verfügung.
Anfrage

Abrufveranstaltungen


Sie hätten gern für Ihre Gruppe einen Workshop zu einem bestimmten Thema?

Wir bieten Ihnen qualifizierte Workshops zu verschiedenen Themen bei Ihnen vor Ort oder bei uns im Haus:
  • Rhythmus Training für Chor, Ensemble, Bläserklasse
  • Cajon / Conga / Djembé / Darbuka / Samba...
  • Drum Circle,
  • Boomwhacker,
  • Rhythmus Fortbildung f. LehrerInnen und ErzieherInnen usw.
  • Trommel Workshops Schulklassen

Die Workshops werden von erfahrenen WorkshopleiterInnen durchgeführt und percussion+m stellt alle Instrumente zur Verfügung.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern telefonisch (0564-7397440) und
per Mail zur Verfügung

An - und Abmeldungen Workshop / Geschäftsbedingungen

Aktuelle Hausordnung / Hygiene in Corona-Zeiten


Workshops


Liebe Rhythmus Community,

der percussion+m Workshop - Unterrichtsraum ist groß genug, so dass alle Teilnehmer*innen genügend Platz haben, Abstand halten können und ein Gruppenunterricht bis zu 10 Personen möglich ist.

Natürlich müssen die Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden, damit wir alle bei bester Gesundheit bleiben.
Händedesinfektionmittel etc. stehen zur Verfügung.
Die gute Lüftungsanlage versorgt den Raum ständig mit Frischluft.

Percussion & Trommel Exkursion

Dies ist der 1te Workshop der Reihe
"Percussion& Trommel Exkursion".

Der professionelle Percussionist Mathias Reuter begleitet Sie
auf der Reise durch die Welt der Percussion.

Hier haben Sie Möglichkeit, Sounds und Spielweisen von ganz unterschiedlichen Instrumenten mal kennen zu lernen, von Berimbau und Bendir bis Handdrum, Udu, Waterdrum uvm.

"Lassen Sie sich überraschen".

1ter Termin: 30.10.2020
Preis = 30,- Euro
18.30 - 20.30 Uhr
Workshopraum Kulturbunker EG
Teilnehmerzahl. Mind. 6 / max. 9 Pers.
Anmeldeschluß: 27.10.2020
Instrumente stehen zur Verfügung.
Ihre verbindliche Anmeldung

Darbuka & Framedrum Basic Workshop

Bei diesem Workshop mit Doris Möller-Dannhauer für alle interessierenten Einsteiger*innen dreht sich alles um Darbukas & die Rahmentrommel "Tar".
Ein Einführung in die Spieltechniken der beiden Instrumente am
Beispiel traditioneller Rhythmen.

Termin: Comming soon / Herbst 2020
Preis = 30,- Euro
18.00-20.00 Uhr
Teilnehmerzahl. Mind. 6 / max. 9 Pers.
Anmeldeschluß:
Instrumente stehen zur Verfügung.
Anfrage

23.10.2020 Cajon Workshop

Dies ist der nächste "Crash- Workshop" Mathias Reuter
für alle interessierenten Einsteiger*innen und Einsteiger*innen mit Vorkenntnissen mit Rahmen einer kleinen Workshop Reihe.

Diesmal dreht sich alles um "beswingte" Rhythmen.
Vom tradionellen 12/8 bis zum modernen Shuffel Groove.

Natürlich kümmern wir uns auch um die verschiedenen Anschlagtechniken.

Instrumente stehen zur Verfügung.


Preis = 30,- Euro
Teilnehmerzahl. Mind. 6 / max. 9 Pers.
23.10.2020: 18.30 - 20.30 Uhr
Ort: percussion+m
Anmeldeschluß ist der 20.10.2020
Verbindliche Anmeldung zum Cajon Workshop

14.11.2020 Djembe Workshop mit Peter Löber

Dies ist der 2te Workshop einer kleinen Workshop Reihe mit Peter Löber für alle interessierenten Einsteiger*innen und auch Trommler*innen mit Vorerfahrungen.
Wir lernen Basis + Advance Schläge der Djembe wieder am Beispiel traditioneller Rhythmen in Verbindung mit Basstrommeln und Percussion. "Come&drum"

Sa. 14.11.2020 / 14.30 -16.30 Uhr
Preis = 30,- Euro
Teilnehmerzahl. Mind. 6 / max. 9 Pers.
Instrumente stehen zur Verfügung.
Verbindliche Anmeldung zum Djembe Workshop1
Anmeldeschluss ist 12.11.2020

10 % Rabatt auf alle Djembes am 14.11.2020 im percussion+m Shop .
Weitere Infos unter diesem Link

Vorschau: "Musik 70plus" / Eine Fortbildung zum Thema Musik mit älteren Menschen

Ein Erlebnis-Workshop für alle Interessierten, die mit älteren
Menschen arbeiten (Altenpflege etc.).

Musik tut gut - dieses Motto kann spürbar und sichtbar vermittelt werden.
Musikalische Aktivitäten, wie das gemeinsame Singen, sind bei Senioren sehr beliebt. Sie fördern die Gemeinschaft, wecken Erinnerungen und werden als wohltuend empfunden.

Hierzu zählen Lieder, Texte, das einfache Musizieren mit Orff Instrumenten (Xylophon, Glockenspiel, Trommeln, Percussion) und Sitztänze.

Dieser Workshop richtet sich an interessierten die mit älteren Menschen arbeiten (Altenpflege etc.).
Ein Workshop aus der Praxis – für die Praxis.
Die Worksshopleitung übernimmt die erfahrenen Dozentin Frau Silvia Trayser (Dipl.Musikpädagogin und zertifizierte Musikgeragogin)-.

Der Workshop wird unterstützt von der Instrumentenfirma
Studio 49. Alle Instrumente werden von Studio 49 für den Workshop gestellt.

Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung berücksichtigt.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Kenntnisstand im Bereich der Elementaren Musikpädagogik an.

Wir würden uns freuen, Sie bei dem Workshop begrüßen zu dürfen.
Max. Teilnehmerzahl 20 Personen.
Ort: percussion+m (im Kulturbunker Kassel)


Alle Infos zur Anmeldung demnächst auf dieser Seite.

Frame Drum & Tamburello Workshop mit Katharina Dustmann

Teil 1 / Tamburello, eine italienische Schellentrommel

Der Tamburello ist ein in Italien verbreitetes Schlaginstrument, das mit dem Tamburin verwandt ist. Er besteht aus einem mit Naturfell bespannten Holzrahmen und ist besetzt mit Schellen aus Metall. Er zählt zur Familie der Rahmentrommeln und ist ein vielseitiges Klangwunder.
Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, Grundlagen wie Haltung und Schlagtechniken und einige traditionell italienische Rhythmen zu erlernen. Mit Hilfe einer Silben-Sprache können die Rhythmen aufgeschrieben und komplexe Strukturen, auch ohne Notenkenntnis, leicht verstanden und spielerisch umgesetzt werden.

Teil 2
Die Rahmentrommel, archaisch, uralt und neu

Katharina Dustmann vermittelt verschiedene Haltungen und Grundschlagtechniken auf der Rahmentrommel. Die lapstile position (im Sitzen) wie auch die upright position (im Stehen) werden beide gezeigt, so wie das Modulieren verschiedener Töne und natürlich das spielen einiger schöner Rhythmen.
Mit Hilfe einer Silben-Sprache können Rhythmen aufgeschrieben und komplexe Strukturen, wie zB. ungerade Rhythmen, leicht verstanden und spielerisch umgesetzt werden.

Der Kurs richtet sich an alle Rahmentrommelbegeisterten, ohne oder mit einigen Vorkenntnissen, auch jene, die immer schon mal trommeln wollten und sich nie getraut haben und auch diejenigen die schon andere Stile trommeln und dies durch neue Techniken ergänzen möchten.

Leihinstrumente stehen zur Verfügung. Wenn Sie jedoch ein Instrument haben, bitten wir darum dies mitzubringen – danke.

Alle weiteren Infos demnächst auf dieser Seite.

**********************************************************
Weitere Infos zur Katharina Dustmann unter diesen Link
Und die Buchbestellung bitte unter diesem Link

Drum Circle Workshops 2020

Alle Informationen zu unseren Drum Circle Workshops finden Sie hier...

AGB

Akkreditierung

[+]

percussion+m ist ein akkreditierter Anbieter von Fortbildungen
für Lehrkräfte.