Ein Erlebnis-Workshop für alle Interessierten, die mit älteren
Menschen arbeiten (Altenpflege etc.).

Musik tut gut - dieses Motto kann spürbar und sichtbar vermittelt werden.
Musikalische Aktivitäten, wie das gemeinsame Singen, sind bei Senioren sehr beliebt. Sie fördern die Gemeinschaft, wecken Erinnerungen und werden als wohltuend empfunden.

Hierzu zählen Lieder, Texte, das einfache Musizieren mit Orff Instrumenten (Xylophon, Glockenspiel, Trommeln, Percussion) und Sitztänze.

Dieser Workshop richtet sich an interessierten die mit älteren Menschen arbeiten (Altenpflege etc.).
Ein Workshop aus der Praxis – für die Praxis.
Die Worksshopleitung übernimmt die erfahrenen Dozentin Frau Silvia Trayser (Dipl.Musikpädagogin und zertifizierte Musikgeragogin)-.

Der Workshop wird unterstützt von der Instrumentenfirma
Studio 49. Alle Instrumente werden von Studio 49 für den Workshop gestellt.
Die Teilnahmegebühr beträgt 15,- Euro (zahlbar am Tag der Veranstaltung in bar).

Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung berücksichtigt.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Kenntnisstand im Bereich der Elementaren Musikpädagogik an.

Wir würden uns freuen, Sie bei dem Workshop begrüßen zu dürfen.
Max. Teilnehmerzahl 20 Personen.
Ort: percussion+m (im Kulturbunker Kassel)
09.05.2020
Zeit: 13.30 - 17.30 Uhr
Anmeldeschluss: 25.04.2020

Anmeldung zum Workshop
Sollten Sie an diesem Tag keine Zeit für den Workshop haben, so können Sie trotzdem von den Studio 49 Workshop Sonderpreisen an diesem Tag profitieren.
Weitere Information zu den Studio 49 Instrumenten finden Sie unter diesem Link