percussion+m

Spezialist für percussion and drums [www.percussionundm.de]



Leiva STD –tuning System

STD – Ein intelligentes Tuning System

Ein interessantes konstruktives Feature findet sich im sogenannten „S.T.D.“ – dem „Sistema de Tension Directa“. Dabei handelt es sich um eine Spannmechanik der „Snares“ (hier: Gitarrensaiten), die von außen mittels zweier Flügelschrauben regulierbar ist. Diese Flügelschrauben sind mit Gewindestangen verbunden, die über Gewindehülsen je einen Holzriegel bewegen. Durch kleine Öffnungen in den Riegelhölzern werden die Gitarrensaiten geführt und auf Spannung gehalten. Dreht man nun die Flügelschrauben, so werden die Riegelhölzer wie ein Gaspedal nach vorne gedrückt bzw. zurückgezogen.

Gleichzeitig verändert sich die Spannung der Strings, ohne dass diese ihre vertikal verlaufende Position verlieren. Das System lässt sich bequem über die Schrauben auf der Cajon-Rückseite betätigen – kein Schlüssel oder sonstiges Werkzeug ist nötig. Daher die Bezeichnung „Sistema de Tension Directa“. Das alles funktioniert einwandfrei und ist eine prima Idee, die intelligent umgesetzt wurde. Die Präsenz des Snare-Effekts lässt sich mit dem STD-System detailliert regulieren, um feine Klangabstufungen des Sounds nach persönlichen Vorlieben vorzunehmen.

Alle Leiva Modelle im Überblick...

Leiva Medina

Eine Cajon mit einem sehr professionellen Sound. Subtil und gefühlvoll. Sehr weiter Dynamikbereich und eine unglaubliche Ansprache hinsichtlich Variationen in der Schlaganzahl.
Dieser Cajon ist immer zur Stelle, wenn man ihn braucht - mit seiner Soundqualität und der Fähigkeit, auch den anspruchsvollsten Percussion-Profi in den Bann zu ziehen.
Diese "Alleskönner gibt es in den Ausführungen:
Medina Black und Medina Vintage.
ABMESSUNGEN:
48 cm hoch x 30 cm breit x 32 cm tief
CHASSIS:
Russische Birke, 7-fach laminiert (10mm Sperrholz), mit Klebstoff auf Wasserbasis verleimt.
SCHLAGFLÄCHE:
Russische Birke, laminiert (3 mm), mit Klebstoff auf Wasserbasis verleimt. Mit Direkt-Siebdruck und Zellulose-Schutz.
STIMM-SYSTEM: D.T.S. (=Direkt-Stimm-System) - 4 parallel und vertikal positionierte Gitarrensaiten, von aussen am Cajon stimmbar, ohne Hilfswerkzeuge.




Leiva Cajon


Omeya Zeta

[+]

Das Chassis des Cajon-Modells Zeta aus der professionellen Omeya-Serie von J.Leiva wird aus zwei verschiedenen Hölzern (Koto aus Spanien und Sapeli aus Westafrika) in Fassbauweise in der Leiva-Cajon-Manufaktur in Andalusien hergestellt. Dabei bestehen die einzelnen Segmente aus Massivholz. Die Dauben werden untereinander mit einem Spezialkleber unter hohem Druck verleimt. Der einzigartige Sound und das einzigartige Design dieses Cajon-Modells sind das Resultat der speziellen Fertigungsbauweise in reiner Handarbeit.
Ebenfalls aus spanischer Herstellung und eine Sonderanfertigung für die J.Leiva Company sind die neuen Cajon-Saiten in der Stärke 0042. Hierbei kommt ein verstärkter rostfreier Stahlkern zum Einsatz der mit einer B20 Glockenbronze-Wicklung umgeben wird. Die Stärken dieser Saiten sind ihr voller ausgewogener Klang, der von kraftvollen Bässen bis zu crispen Höhen reicht. Damit wurden auch das für Cajons entscheidende Sustain und ebenso die Brillanz der Saiten deutlich verbessert. Diese Cajon-Saiten werden übrigens ab sofort im J.Leiva Percussion Sortiment ab dem Alma Classé Cajon-Modell zum Einsatz kommen. Ein Nachrüstsatz wird ebenso erhältlich sein. Das Omeya Zeta Cajon verfügt über insgesamt drei DTS (Direct Tension System) und damit über sechs Saiten. Dank einer neu-entwickelten speziellen Saitenführung können laut José „Pepe“ Leiva 80% aller herkömmlichen Saitenrisse bei Überdehnung somit ausgeschlossen werden.
Der Clou der Zeta Cajon aber ist die innovative Frontplatte (100% russische Birke, Stärke 3,2 mm), welche wie beim Omeya Evo II Modell auf einen massiven Walnussholz-Rahmen mit 32 Schrauben befestigt wurde. Die Schlagplatte der Zeta verfügt über sowohl speziell aufgeraute, als auch glatte Spiel-Zonen, die zum vielseitigen Spiel mit Händen und Besen (Naturborsten, Nylon o. Metall) oder Soft-Rods als auch z. B. mit den Fingernägeln einladen.
Mit der Omeya Zeta Cajon ist es J.Leiva Percussion wieder einmal gelungen das Level sowohl im Bereich Klangoptimierung als auch handwerkliche Fertigungsqualität von Cajons um ein weiteres Stück nach oben zu verschieben, gemäß dem Firmenmotto „Innovating Tradition“.
UVP = 653,31 Euro (313005)
Unser Preis = 549,- Euro
Bestellung

OMEYA BASS STUDIO

[+]

Unserer Firmenpolitik folgend, legen wir stets grössten Wert auf die Meinungen und das Urteil von Musikern aus der Percussion-Welt. Nach Berücksichtigung verschiedenster Ansichten, Geschmäcker und Standpunkte sowohl von Musikern, als auch von Ton- und Soundprofis, ist es kein Zufall, dass dieser Cajon das Licht der Welt erblickt.
Es ging darum, einen Cajon mit explosiven Höhen und "nach Geschmack" konfigurierbaren Bässen zu kreieren, ohne dabei ein nicht-transportierbares "Ungetüm" zu sein. Deshalb schrecken wir bei J.Leiva Percussion auch nicht davor zurück, in Technik zu investieren, um all unsere Ideen realisieren zu können. Eine dieser Ideen war unser Model OMEYA BASS STUDIO, dass nach unzählige Proben und Tests entsand. Der Cajon ist spektakulär in Sound und Design und er verblüfft mit seinen technischen Neuerungen.
Wir können den Kunden somit den weltweit ersten Cajon mit "frei konfigurierbaren" Bässen hinsichtlich (Bass-)Frequenzgang (Hz) anbieten. Auch bezüglich der "Lage" der Bässe ist das Model konfigurierbar: der Luftauslass kann in der Bass-Reflex-Form (Öffnungen auf Unterseite des Cajons) oder auf herkömmliche Weise (konventionelle Öffnung auf Cajon-Rückseite) erfolgen.

Folglich glauben wir, den in diesem Moment "ultimativen" Cajon anbieten zu können. In allen Breichen, die uns einfallen, einsetzbar und mit der Fähigkeit, sich dem erforderten musikalischen "Umfeld" anzupassen, sei es nun im Studio oder Live, mit oder ohne Mikrofonierung ...

Die einzige "Grenze" für dieses Model ist unsere Vorstellungskraft und unsere Fähigkeit, auch das Letzte aus ihm herauszuholen ...

Technische Eigenschaften:

-ABMESSUNGEN:
52 cm hoch x 30 cm breit x 32 cm tief

-CHASSIS:
Holzplatte aus 100% Russischer Birke, 7-fach laminiert (12mm Sperrholz), mit Klebstoff auf Wasserbasis verleimt. Zusammensetzung durch klassisches "verknüpftes" System - verleiht grösstmögliche Strukturstarrheit und bestmöglichen "Soundfluss". Auf "Silikonspikes" mit kleinen Kontaktflächen (Entkoppelung vom Boden).

-SCHLAGFLÄCHE:
Russische Birke, laminiert (3,2 mm), mit Klebstoff auf Wasserbasis verleimt. Direkt-Siebdruck und Zellulose-Schutz.

-STIMM-SYSTEM:
D.T.S. (=Direkt-Stimm-System) - 6 in V-Form vertikal positionierte Gitarrensaiten, von aussen am Cajon stimmbar, ohne Hilfswerkzeuge.
UVP = 415,31 Euro (310099)
Unser Preis = 349,- Euro
Bestellung

Medina Eco

[+]

Wieso nicht zur (Wieder-)Aufforstung beitragen? Wieso nicht damit anfangen, sich die aktuelle (Umwelt-)Lage bewusst zu machen? Wir werden die Probleme sicherlich nicht lösen und beseitigen, aber wir wollen zumindest unseren kleinen Beitrag für die Umwelt leisten. Aus dieser Idee heraus, entseht unser Cajon ECO aus der MEDINA Serie. Ein sehr spezieller Cajon mit einem besonderen Sound. Aus robusten, recycelten Holzplatten aus chilenischer Kiefer gefertigt. Ein qualitativ sehr gutes Holz mit fabelhaften Eigenschaften gegen Risse und Zugbelastungen. Die Holzplatten werden mit dem "Finger-Joint"-System gefertigt, das ihnen eine Strukturstarrheit verleiht, die sogar herkömmlichen Sperrholzplatten überlegen ist. Das Ergebnis ist der "ideale und utopische" Cajon aus robustem "Massivholz", welcher in Wirklichkeit nicht hergestellt werden könnte, da dieser im Laufe der Zeit anfällig für Risse ist.
Nach über einem Jahr Entwicklungs- und Testzeit des Instruments können sich unsere Kunden sicher sein, dass es sich um ein Top-Produkt handelt.
Ein Cajon mit ausgezeichneten akustischen Eigenschaften und einem erstaunlichen Klang: Glanz und Erhabenheit in den Höhen und gleichzeitig Kraft und Samtigkeit in den Bässen. Ein innovativer Cajon also, der herausstechende Ästhetik mit Einfachheit im Design vereint.

Ausserdem handelt es sich um das erste Model, das mit diesen Materialien und auf diese Weise gefertigt wurde.
Mit dem ECO sind wir einmal mehr Pioniere auf dem Markt und Nachahmer werden bestimmt auf den Plan gerufen.

ABMESSUNGEN:
48 cm hoch x 30 cm breit x 32 cm tief
CHASSIS:
Recycelte Kiefer aus Chile, mit "Finger-Joint"-System (12 mm). Ohne Lack, mit natürlichen Harzen und Ölen bearbeitet. Siebdruck mit ökologischen Farben auf Wasserbasis.
SCHLAGFLÄCHE:
Russische Birke (3 mm). Mit natürlichen Harzen und Ölen behandelt.
STIMM-SYSTEM:
D.T.S. (=Direkt-Stimm-System) - 4 parallel und vertikal positionierte Gitarrensaiten, von aussen am Cajon stimmbar, ohne Hilfswerkzeuge.
UVP = 291,55 Euro (310097)
Unser Preis = 245,- Euro
Bestellung

OMEYA EVO

[+]

Wir bleiben den Prinzipien treu, die diese Serie erst entstehen liessen:
PROFESSIONELLER SOUND, QUALITÄT DER MATERIALIEN, FERTIGUNG UND VEREDELUNG und vor allem: DIE UNBESTREITBARE UND ÜBERWÄLTIGENDE KÜNSTLERISCHE ÜBERLEGENHEIT dieses Cajons. Es handelt sich um den bevorzugten Cajon von Künstlern und Profis, die live auftreten, sowie auch von Tonigenieuren.
Es wurde eine weiterentwickelte Serie geboren, deren Klang ein anhaltender Genuss ist und immer wieder Neues entdecken lässt: Tonnuancen, Sounds, bisher undenkbare Dynamikbereiche und durch die zwei unabhängigen Öffnungen auf der Rückseite vor allem die unvergleichliche Möglichkeit, die tiefen Töne zu "konfigurieren".

Wir haben uns nicht auf unseren Lorbeeren ausgeruht, sondern hart an der Innenkonstruktion dieser Serie gearbeitet, um einen extrem druckvollen Bass-Sound zu erschaffen, ohne "Resonanz" und einer in seiner Klasse (=konventioneller Cajon) sehr niedriger Frequenz (Hz). Ausserdem haben wir all unsere Erfahrung in die Verbesserung der Innenkonstruktion gelegt, wovon Sie sich selbst überzeugen werden können.

Ohne Frage, handelt es sich hier um ein "Sahnestück", das für Gesprächsstoff sorgen wird. Ein Cajon, an dem sich Viele erfreuen werden, aber auch Neider auf den Plan rufen wird.

[+]

Technische Eigenschaften:

ABMESSUNGEN:
48 cm hoch x 30 cm breit x 32 cm tief

CHASSIS:
Russische Birke, 7-fach laminiert (10mm Sperrholz), mit Klebstoff auf Wasserbasis verleimt. "Silikonspikes" mit kleinen Kontaktflächen (Entkoppelung vom Boden).

SCHLAGFLÄCHE:
Russische Birke, laminiert (3,2 mm), mit Klebstoff auf Wasserbasis verleimt. Direkt-Siebdruck und Zellulose-Schutz.

STIMM-SYSTEM:
D.T.S. (=Direkt-Stimm-System) - 6 in V-Form vertikal positionierte Gitarrensaiten, von aussen am Cajon stimmbar, ohne Hilfswerkzeuge.

Preis = 269,- Euro