Vermutlich sind die "Rahmentrommeln" die ältesten Trommeln die wir Menschen kennen. Im frühen Mesopotamien (3.Jahrtausend v. Christi) gab es bereits Rahmentrommeln. Diese Trommeln werden mit der ganzen Hand, mit Fingern oder mit Schlegeln gespielt und wir finden sie in fast allen Kulturen. Je nach Region und Art werden sie mit haben verschiedenen Tierfellen bespannt; haben unterschiedliche Formen (rund und auch eckig) und werden z.T. auch mit anderen Materialien wie Schellen, Ringe, Saiten usw.) klanglich erweitert. (Bendir, Pandeiro, Tamburello usw.).